Ufos

Diskussion hypothetischer Zusammenhänge im grenzwissenschaftlichen Bereich
Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 617
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Ufos

Ungelesener Beitrag von Chila » 2. Juli 2018, 07:25

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 617
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Ufos

Ungelesener Beitrag von Chila » 4. Juli 2018, 06:41

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 617
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Ufos

Ungelesener Beitrag von Chila » 17. Juli 2018, 22:23

Der Bericht Das Rätsel der Pinieninsel: Ein Alien-Interview und Kontakt vor 11.500 Jahren (Video) passt sehr gut in meine Vorstellung zu den Bildern aus der Antarktis, mit der Landebahn aus Beton
Dieser erzählte unter anderem davon, dass seine Vorfahren vor 11.500 Jahren eine Betonlandebahn auf der Pinieninsel im Pazifischen Ozean errichtet hätten, von der noch heute „Fundamente“ erhalten seien.
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 617
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Ufos

Ungelesener Beitrag von Chila » 31. Juli 2018, 06:32

Sicherheitsprotokolle bei geheimen außerirdischen Projekten
Ein ehemaliger Mitarbeiter bei einem verdeckten Programm hat die drakonischen Sicherheitsmaßnahmen bei außerirdischen Projekten und die schlimmen Konsequenzen für deren Überschreitung beschrieben.
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 617
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Ufos

Ungelesener Beitrag von Chila » 6. August 2018, 22:57

Ich sichte oftmals riesige Ufo Löcher wie auch schon gezeigt, die eine Größe von ca. 12.000- 14.000 km betragen und die sind ja von unseren Wettersatelliten aufgenommen, somit ist es doch (k)eine Überraschung das so EMVs auch um unseren Planeten schwirren. Ist doch nur die Frage ob sie aus den schwarzen Projekten dort platziert wurden oder von Wesen die unseren Planeten nebst Menschen abschotten ?
Man nannte sie „elektromagnetische Vehikel“ (EMVs). Diese Schiffe hatten eine unglaubliche Länge von mehr als 11.200 km! Dr. Bergrun hatte diese Aufnahmen von den NASA-Sonden Voyager 1 und Voyager 2 in den Jahren 1980 und 1981 erhalten, die diese Bilder zur Erde sandten. Das Erstaunlichste: Dr. Bergrun erklärte, dass sich eines dieser außerirdischen Raumschiffe den Sonden näherte und er sogar ein Foto sah, auf dem die Insassen des Schiffes erkennbar waren! Alle seine Erkenntnisse veröffentlichte er dann später in seinem Buch „The Ringmakers of Saturn“ (1986). Norman Bergrun arbeitete den Großteil seines Lebens in schwarzen Projekten und dem geheimen Weltraumprogramm, er verstarb am 1. Juli 2018 im Alter von 96 Jahren.
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 617
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Ufos

Ungelesener Beitrag von Chila » 21. August 2018, 10:17

Das mal nur Nebenbei bemerkt; Jedesmal wenn ich über was berichte was der Mainstream entgegen steht wie mit den Löchern zum Bsp. oder auch letztes Jahr als wir noch über g-earth die grünen Radarfelder hatten, wird diese "geniale" Möglichkeit ausgeschaltet.
Da aber auch grade einige Chefs bei gOO gel entfernt wurden dachte ich es würde damit zusammenhängen das wir nur noch alle 4-5 Tage frische Wetterbilder serviert bekommen, die eigentlich sonst alle 5 min. gewechselt wurden.
Aber, da auch andere Bereiche von den ich Bilder eingestellt hatte, nun zur Unkenntlichkeit zensiert wurden, dürfte es wohl so einigen MilitärNAS(A)en wohl gegen den Strich gehen.
Ist zwar schade macht (mir) aber nüscht, es reicht den Meisten aus, die Möglichkeit in Betracht der angespannten Weltlage, wohl zu wissen wir sind nicht alleine.
Five Star UK Admiral & Chief of Defense Blows Whistle on UFOs
https://youtu.be/x0W23MoBUEM
Auch wenn schon älter vom Zeitraum des Interviews her, ist es doch einer der glaubwürdigen Aussagen über das Phänomen ansich.

Und auch hier über Stanfords erfolgreichster Remote-Viewer enthüllt Standorte von vier Alien-Basen auf der Erde (Videos) kann erfolgreich getestet werden wie weit der Kenntnisstand bisher schon ist.

Was ist mit Phobos II passiert? Russischer Kosmonaut und US Army Fernbeobachter
bisserl runterscrollen und der Text wird dann automatisch übersetzt Quelle
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 617
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Ufos

Ungelesener Beitrag von Chila » 29. August 2018, 07:39

Und das wir nicht alleine sind, wird auch oft genug geschrieben, das Problem ist meist das die Freunde von fernen Planeten selten erwähnt werden. Da ja mehr die Desinfos und Angstmache zählen soll :piep:
Wir sollten lernen mehr auf unsere Intuition (zu) achten, statt der Lügen oder Halbwahrheiten die verbreitet werden.
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 617
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Ufos

Ungelesener Beitrag von Chila » 15. September 2018, 07:08

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 617
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Ufos

Ungelesener Beitrag von Chila » 15. September 2018, 12:54

Sehr gute Gedanken und Sonnen-Bilder !
http://www.discerningthemystery.com/201 ... -into.html
bis zur Hälfte runter scrollen oder den Translator nutzen
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 617
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Ufos

Ungelesener Beitrag von Chila » 18. September 2018, 07:02

engl. Eine weiter Quellinfo: in deutsch:
CIA-Quellen, die mit den geheimen Basen in der Antarktis verbunden sind, sagen, dass der plötzliche Anstieg der Aktivität in der Geheimdienstgemeinschaft mit der plötzlichen Schließung von sieben Sonnenobservatorien in der letzten Woche in Verbindung gebracht wurde. Insbesondere sagen die Quellen:.........

AURA Statement zum Status des Sonnenfleckensatelliten am Sacramento Peak, New Mexico

(auf deutsch)Sunspot Solar Observatory wird am 17. September wieder in den regulären Betrieb überführt.
AURA kooperiert mit einer laufenden Strafverfolgungsuntersuchung von kriminellen Aktivitäten, die am Sacramento Peak stattfanden
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast