HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Nur für esoterische Themen
Benutzeravatar
u63m
Administrator
Beiträge: 225
Registriert: 23. März 2016, 00:06

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von u63m » 29. Januar 2017, 19:19

Reptiloide und Menschenwesen................. und?
Erkenne Dich selbst und Du erkennst Deinen Weg.

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 699
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 29. Januar 2017, 19:44

Gut und weiter hieß es die mit der rauhen Haut und die mit der glatten Haut.

Die mit der rauhen Haut waren die aus dem Tier und Mineralreich = Monade Ra
Die mit der glatten Haut = Monade Re
siehe unter Abgespaltenen Seelenanteile da steht alles soweit darüber
unter meinem Erlebnis und die Fakten der Monaden

Und kommen dir nicht schon Gedanken zu den von mir geposteten Bildern ?
Warum ist mein Wappen nirgends auf der Erde öffentlich bekannt?
Warum habe ich es auf den "Kopf" gestellt ? im Gegentum
In Simon & Jan bei der Kleinkunstpreisverleihung was siehst du auf der Leinwand ? Aha!
Die Jungs machen sich eben auch Köpchen war :mrgreen:
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
u63m
Administrator
Beiträge: 225
Registriert: 23. März 2016, 00:06

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von u63m » 29. Januar 2017, 20:21

Also irgand was hält mich davon ab, Gebete zu zelebrieren :roll:
Das ist nicht mein Weg. Wenn ich nach meinem inneren Gefühl gehe, ist das nicht mein Ding.
Ich muss mir alles im Kopf visualisieren und das ist mein persönliches Gebet durch mich hindurch.
So möchte ich es ausdrücken.
Erkenne Dich selbst und Du erkennst Deinen Weg.

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 699
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 29. Januar 2017, 20:30

Ach Mann nicht ab da sondern wie geschrieben Fakt ect :roll:
Du bist aber auch ein Dichter :lol:
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 699
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 29. Januar 2017, 22:31

Egal, sorry du weißt noch nicht zu schätzen was die Hochzeit bedeutet! weil du es Leider überhaubt nicht innerlich nachvollziehen kannst.

Ich beschriebe mein Karma so wie ich es fühle
Götz Widmann - wolke 7
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

henna
Beiträge: 91
Registriert: 21. Januar 2017, 08:11

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von henna » 30. Januar 2017, 08:55

u63m hat geschrieben:
29. Januar 2017, 11:50
Hallo henna, also was dann auf mich zu kommt, wenn ich zur reinen Geistenergie zurück kehre, werde ich erst wissen, wenn ich meinen irdischen Körper endgültig verlassen habe :) ... Also sehe ich mich nach dem Tod zunächst mal in der Astralebene wieder und alles weitere werde ich dann später entscheiden

Moin Ulf :)


https://www.seele-verstehen.de/themen/e ... -existenz/
Wichtig (richtig) für mich ist, dass alle Ebenen der Existenz miteinander verbunden sind, die Grenzen sind durchlässig. Unsere Seele ist nur mit einem Teil ihrer Energie hier auf der physischen Ebene manifestiert.

Wir (als Seele) haben Zugang und Kontakt zur Astralebene, wann immer die Seele es will. Der Verstand des Menschen kann sie nicht daran hindern, er kann nur verhindern, dass diese Fähigkeit in sein Bewusstsein dringt.

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 699
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 30. Januar 2017, 13:28

:lol: Henna Schatz :kiss:

Simon & Jan "Wolfgang" Live bei "Lagerfeuer Deluxe" mein Traum wäre eine Kugel 8)

Ulf Sonnenschein üben
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
u63m
Administrator
Beiträge: 225
Registriert: 23. März 2016, 00:06

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von u63m » 30. Januar 2017, 15:21

Ich schrieb schonmal, ich richte meine Gedanken nach innen. Eine Kommunikation mit der Intuition :)
Erkenne Dich selbst und Du erkennst Deinen Weg.

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 699
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 30. Januar 2017, 15:26

Da bist du auch auf den richtigen Weg :top:
schau mal hier auf dem Kanal,
Kreatives QuantenBEWUSSTsein - Glaubenssätze,Überzeugungen austauschen ist das so schön erklärt wie was geht
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
u63m
Administrator
Beiträge: 225
Registriert: 23. März 2016, 00:06

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von u63m » 30. Januar 2017, 15:55

schöne Meditation. Nur die Erklärung der Quanten mit den schmelzenden Eiswürfeln hinkt etwas. Ein Quant ist mehrdimensional. nur, wenn dieses Quant in mit unserem Koordinatensystem in Resonanz liegt, ist es für uns präsent. Wenn es andere Dimensionen verkörpert, ist es für uns nicht präsent. Eine Welle hat eine Fortbewegungsgeschwindigkeit. Es sei denn, es handelt sich um eine Interferenz, also eine stehende Welle. Ein Quant kann in sich selbst schwingen oder sich zur Welle abrollen. Aber das passt jetzt nicht hier zum Thema. Im Groben kann man es so erklären, aber aus Sicht eines Quant, wäre dieses Erklärungsmodell nicht richtig :roll:
Erkenne Dich selbst und Du erkennst Deinen Weg.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema