HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Nur für esoterische Themen
Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 659
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 15. September 2017, 07:50

Ach ja, so langsam aber sicher Mainstreammedien berichten ernsthaft über Reptilianer passiert was in dieser Ebene :)
Der Artikel enthält einschlägiges Bildmaterial und ein überraschendes Fazit: "... But more than 25 years on, some have begun to dig deeper into the 64-year-old’s sensational allegations – and the results are interesting, to say the least." (25 Jahre später [nach David Ickes legendären Auftritt in der Wogan Show] haben andere am Thema des 64-Jährigen weitergebohrt und die Ergebnisse sind gelinde ausgedrückt interessant.
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 659
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 18. September 2017, 09:08

MARS & BEYOND - Peter Denk bei SteinZeit
Der Mars fasziniert die Menschheit seit Jahrhunderten. Erst die moderne Wissenschaft lockte einige Geheimnisse aus dem erdähnlichsten Planeten in unserem Sonnensystem. Die Existenz von Wasser, Atmosphäre und früheren Lebewesen wird keinesfalls mehr ausgeschlassen. Auch der Einsatz von Rovern brachte interessante Bilder und Artefakte an das Tageslicht. Peter Denk beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit dem roten Planeten und kennt den aktuellen Forschungsstand.
https://youtu.be/CUtvgNqeDQQ
Schön wenn Frau/Mann selbst die Bilder kennt wovon berichtet wird 8)
Und das auch was dran ist an den Ausserirdischen die uns Beiseite stehen, denn ein Atomszenario hatten wir schon auf der Erde , ein Bsp. hier für:
Verbotene Archäologie: Atomkrieg im Altertum Mohenjo-Daro wurde etwa 2.500 vor Christus gebaut und in den 20er Jahren entdeckt. Seitdem gab es dort signifikante Ausgrabungen.
Ebenso finden sich Berichte über dieses Szenario in der selben Zeit , auf den sumerischen Steintafeln.
Es wird auch über Herrn Feistel gesprochen und wie er , wie auch andere, ebenso wie meiner einer, auf die UFO Bilder geführt wurden , auch wenn sie das menschliche Auge vorab (meistens) nicht erkennen konnte, aber mit einer Fotoknipse gemacht, dann sichtbar auf den Bildern erscheinen.
Und es gibt Hoffnung aber dafür müssen wir (Menschheit) den Finger aus dem A ziehen !

Die etwas Betuchteren haben sich seid J. auf ein Szenario, welcher Art auch immer, eingeschossen und wer sich kein Bunker leisten konnte kauf(t)e sich zum Bsp. in Valencia ein. Denn in der Forbes (Elitenblatt) sind Koninente nach einen wie auch immer Szenario, zu sehen wo zum Bsp. ganze Küsten Gebiete fehlen
https://www.google.de/search?q=Doomsday ... 80&bih=711
auch in D(T-)euschland bleibt nicht viel übrig.
Selbst halte ich alles für möglich, nur ob es aus der Hand bestimmter Kreise heraus eingeleitet wird, das sich die Erde ordentlich schüttelt oder ein Polsprung die Meere auskippt, falls sich etwas in der Art zeigen sollte, das liegt an der 99% Menschheit !
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 659
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 18. September 2017, 22:36

Zur Analyse zu Bild 1 und der darauf gefundenen Symbole
Endspiel-W39 farbcodiert.JPG
Endspiel-W39 farbcodiert beschriftet.JPG
Oben Mitte Sonne mit kleinem Drachen der einen Pfeil (Rune Tiwaz) mit einer silberfarbende Dreieckspitze Richtung (Draufsicht) in die rechte Seite des Bildes weist. Und es handelt sich nicht um https://de.wikipedia.org/wiki/Aton er oder es steht auf einem Vogel anhand des Schnabels würde ich meinen, dass es sich um einen Löffler handelt. https://de.wikipedia.org/wiki/L%C3%B6ff ... erfamilie)
https://de.wikipedia.org/wiki/Heiliger_Ibis rechte Seite ist der Ibis? zu sehen und linke Seite könnte ein Geier? sein
Mitte links Feder-Bismut/Wismut
Die Farbe von Bismut ist unterschiedlich; variiert zwischen silberweiß, grau und rötlich weiß. Bekannter sind jedoch metallisch bunt schillernde Farbgebungen in Gelb, Orange, Rot, Grün, Blau und Violett, die ineinander überlaufen.
Bismut kristallisiert im trigonalen Kristallsystem und bildet filigrane dendritische (netz- oder federartig) Kristalle…..
Auffällig ist, dass Bismutkristalle an der Oberfläche gerieft sind, wobei die Streifen parallel zueinander oder trichterförmig zulaufend ausgeprägt sind. Derartige Kristalle werden mitunter als Federbismut bezeichnet. ………..
In der Vergangenheit spielte Bismut eine bedeutende Rolle in der Medizin. Noch im 19. Jahrhundert bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts wurde Bismut als Arznei zur Behandlung von Wunden, bei Infektionskrankheiten oder als Kontrastmittel beim Röntgen verabreicht……. http://www.steine-und-minerale.de/atlas ... ame=Bismut
Bismut ist eines der wenigen relativ (siehe unten) ungiftigen Schwermetalle, hat den stärksten Hall-Effekt aller metallischen Elemente (was typisch für ein Halbmetall ist wie auch die schlechte elektrische Leitfähigkeit des reinsten Bismuts) und hat darüber hinaus die – abgesehen von Supraleitern und pyrolytischem Graphit – stärkste diamagnetische Eigenschaft. Das heißt, es wird aus einem von außen angelegten Magnetfeld hinausgedrückt…………Flüssiges Bismut dehnt sich als einer von wenigen Stoffen beim Erstarren aus (Dichteanomalie). Dieses Phänomen ist auch bei Gallium, Germanium, Plutonium, Silicium und Wasser zu beobachten. Es beruht bei Bismut darauf, dass beim Schmelzen (und Erstarren) ein "doppelter" Phasenübergang stattfindet: einmal der Phasenübergang 1. Ordnung von fest nach flüssig (normalerweise mit kleiner Abnahme der Dichte) und zusätzlich ein Phasenübergang 1. Ordnung von Halbmetall nach Metall mit erheblicher Dichtezunahme, wodurch sich auch die ungewöhnlich große Schmelzentropie von 21,1 J/(K•mol) und die sprunghaft erhöhte elektrische Leitfähigkeit der Schmelze des Bismuts erklären. https://de.wikipedia.org/wiki/Bismut
Und/aber es ist auch als der Ursprüngliche Hermesstab , wie auf der Vase zu sehen ist, vor der Stirn der Frau auf der (Draufsicht des Bildes) linke Seite zu sehen, siehe Bild (Hermes mit Flügelschuhen und Stab, attischer Lekythos, 5. Jahrhundert v. Chr) https://de.wikipedia.org/wiki/Hermesstab
Nochmal auf das Bild = Bild
kurz eingehend, wird auf der Stirn genau das dargestellt auch die Trichterform.

In der linken Kartusche ist von unten nach oben die Herkunft abgebildet, der Vogel im grünen Feld ist unter der Vergrößerung und darunter ist eine, für mich gesehene böse Fratze zu sehen. Der Vogel soll dem künftigen König, die Kraft oder Eigenschaft geben, so steht es in dieser Ausführung darüber geschrieben http://www.moin-monja.de/egypt/themen/voegel.pdf unter der Fratze befindet sich dann das Kind, ebenso wie beschrieben steht, allerdings sieht es für mich zumindest so aus wie ein Affengesicht. Das nächste darunter kann ich bisher nicht entziffern, aber darunter befinden sich Runenzeichen Wunjo, Isa und Othala - diese verkörpert ererbten Besitz, spirituelle oder biologische Vererbung von Merkmalen !
Die Symbole die auf dem Rock stehend abgebildet sind, haben in der Alchemie wie beschrieben und im Bild stehen, die Merkmale.
Die Sitze bzw. die Schrift und Symbolik sind ebenso aus der Alchemie bekannt, die Schriftzüge habe ich nach gezeichnet wegen der besseren Sicht, das in rot gekleidete Feld (die zwei sind die Symbole für Brunnen) in der rechten Seite, sieht Frau/Mann ganz deutlich wie es sich anders (nach rechts) weg biegt, das wiederum deutet auf Trennung hin und heißt auch Scepter von Jove (Jave?)
Das ganze Bild wird wieder von unten nach oben gelesen und dargestellt.

Bildmitte Kind männl. (mit Richter Haartracht) empfängt das Symbol Neuter.
Zur rechten Bildseite der anders artigen Hautfarbe, diesmal von unten nach oben.
Was in der Kartusche steht unter Eigennamen kann gerne vergleichbares heranziehen
Vergleiche https://de.wikipedia.org/wiki/Eigenname_(Pharao) https://de.wikipedia.org/wiki/Thronname https://de.wikipedia.org/wiki/Hatschepsut
Endspiel-W39 farbcodiert Herkunft.JPG
Mir geht es nämlich nicht darum was andere bisher daraus gelesen haben, weil es jeweils nur Interpretationen sind die nicht unbedingt stimmen müssen, wie zum Bsp. Das Bild im Sitz auch gut erkennen lässt , ist entweder versucht worden eine Art Tuchgürtel über die Schriftzeichen zu retuschieren oder ausgerechnet da ist die Schrift nicht mehr richtig zu erkennen und es brauchte schon lange um den Inhalt mit dem Auge zu erfassen. Die gelbe Linie umrundet den ehemaligen Buchstaben, zum Vergleich die linke Seite aus dem Bild hinzugezogen.
Symbol Brunnen, dabei ist auffällig das das Gürteltuch bzw. Brunnenspitze nach unten , Richtung zur linken Seite noch viel tiefer geht.
Das stehende Kind überreicht dem sitzenden Kind, mit normaler Kopfform, etwas was der Symbolik aus der Alchemie (steht für Personal der Hermes) auch als Der Hermesstab (gr.) oder Caduceus bekannt ist, die Vergrößerung zeigt das sich eine Gerade nach oben gestreckt geht, eine nach links wendet (Ursprüngliche Darstellung das sich zwei Schlangen im kampf befanden und sich nicht angesehen haben) und die andere nach rechts.
Das witzigste auf dem Bild kommt aber jetzt. Eine Schlange vor der Stirn und eine weitere daneben, neben dieser Schlange auf dem Kopf ist ein Ziegengesicht zu abgebildet. Die Deutschen werden in einer Aufführung die einmal jährlich in England im Theater stattfindet, lächerlich gemacht und als die Ziegen beschrieben!
Und wir haben es auf dem Bild eindeutig mit zwei verschieden farbigen Frauen zu tun, lachen sie deshalb über uns, weil das keiner bisher gesichtet hat??? und die meisten der Deutschen sich nicht ihrer Herkunft bewusst sind!!!
Zu der Fratze, die auf die Herkunft der linken Frau Schlussfolgern lässt, dazu fällt mir der Film von gestern Abend ein, der sehr schön etwas wiederspiegelt
https://www.srf.ch/programm/tv/sendung/274879157 Seelen was da passiert sein könnte in Folge von den Archonten.
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 659
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 19. September 2017, 09:24

Sehr schön, die Puzzleteile fügen sich langsam beisammen.
Bei diesem Interview wird auch deutlich, wie das System versucht wurde wieder aufzubauen, nachdem Atlantis untergegangen war. Die Pyramiden sollen dann erst um den Äquator aufgebaut worden sein. So wie der Neuter also das Symbol (Jave?) überreicht bekam, da der Unicode aus dem engl. stammte, weil er in der deutschen Fassung nicht vorhanden ist :roll: , könnte es also dementsprechend stimmen.
Bei diesen Mindwalking-Sitzungen, die der transpersonalen Psychologie zuzuordnen sind, erinnern sich die Klienten nicht selten an frühere Leben oder sogar an Existenzen außerhalb unseres Planeten. Die Aufarbeitung von Traumata aus diesen anderen Existenzformen sei nötig, um in der Gegenwart selbstbestimmt zu leben, erklärt Kramer - unabhängig, ob diese wahrgenommenen Erinnerungen tatsächlich real sind oder nicht.
http://zeit-zum-aufwachen.blogspot.de/2 ... e-ist.html



Die Karikatur der Krake von 1894 ist sehr gut dargestellt !
Objektive Forscher machen geltend, dass der Iran nicht dämonisiert werde, weil er eine atomare Bedrohung sei, genauso wenig wie die Taliban, Iraks Saddam Hussein und Libyens Muammar Gaddafi eine Bedrohung waren.

Was ist dann der wahre Grund dafür?.......
https://www.pravda-tv.com/2017/09/nur-n ... ig-videos/
Antwort; Es geht ihnen um Macht und diese Macht möchten sie unter allen Umständen umsetzen.
Da die deutschen Ziegen aber auch Hörner haben, die die "göttliche" (HS) Verbindung haben, wenn auch bei manch Mensch etwas zurückentwickelt :mrgreen: , und der Weltfrieden diesmal von D-Land ausgeht unterschätzen sie die wirkliche Macht der spirituellen Wesen auf dem Planeten.

Gut geschrieben: Parasitische Tyrannei
......Es gibt praktisch keinen Wert in den Papierblättern, und doch wird dieses Papier oder seine falsche Darstellung als das begehrteste Material in der ‚westlichen Welt‘ behandelt. Ohne die Zustimmung des Volkes könnte die Kabale niemals den gesellschaftlichen Fluch verhängen, den Geld für die Bevölkerung hat. Es wäre unmöglich, das notwendige monetäre Interesse auf sich zu ziehen, um die parasitäre finanzielle Beziehung, die wir derzeit mit ihnen haben, zu erhalten........
Die Zitate über Wismut/Federbismut sind genau so zu verstehen wie es hierdrinnen ausgedrückt wird;
Mit Blick auf das mit dem Mantra zu verbindende Gefühl erklärt er, dass Gefühle Emotionen sind und Emotionen Energien sind, indem er den verstorbenen Nikola Tesla zitiert:

„Tesla prägte dieses schöne Sprichwort, das die hinduistische Philosophie sehr gut zusammenfasst, indem er sagte, „um die Geheimnisse des Universums zu verstehen, denke in den Begriffen Energie, Frequenz und Schwingung“. Denn alles besteht aus Energie, die mit ihrer eigenen Frequenz vibriert. Was wir glauben ist, dass wenn dein Unterbewusstsein mit Mustern gefüllt ist, die auf einer bestimmten Frequenz vibrieren, dass du Dinge anziehst, die von ähnlicher Natur sind … und wenn du in dein Unterbewusstsein gehst und ein Muster erschaffen kannst, es mit einer Energie erfüllst, die auf einer bestimmten Frequenz vibriert, dass du Dinge anziehen kannst, die auf einer analogen Frequenz schwingen.“
http://transinformation.net/ein-hindu-p ... en-kannst/
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 659
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 19. September 2017, 15:27

Vergleiche den Bismut/Wismut zu dem hier
Nun haben Wissenschaftler festgestellt, daß die Hornissen in der Lage sind aus einem titanhaltigen Mineral namens Ilmenit ein Kristall zu erzeugen, der auch noch magnetisch ist. Der Kristall ist 0,1 Millimeter groß und das alles stellt die Hornisse aus sich selbst heraus her. Diesen magnetischen Kristall plaziert sie dann exakt an der Spitze des Hexagons, was dann als magnetischer Richtpunkt für den weiteren Bau genutzt wird.
Es ist erstaunlich und das Geheimnis der magnetischen Gravitaionskräfte die im Tierreich wohl eine viel größere Rolle der Orientierung und der Kommunikation spielen bleibt in Gänze wohl noch lange verborgen (Tauben, Waale, Bienen). Von den weiteren Dimensionen ihres Daseins ganz zu schweigen.
http://www.freigeist-forum-tuebingen.de ... issen.html
lassen sich auch nicht von der Hand weisen :idea:
War doch in der Alchemie doch auch schon bekannt aus Blei Gold zu machen.
Und den innerlichen Kristall zu schleifen damit er schön funkelt und aktiviert ist, gibt es genug Übungseinheiten.
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 659
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 23. September 2017, 12:13

Auch sehr guter Beitrag !
Passend hat Mythehn Metzger ein Beitrag geleistet, der einen Fund aus einer Kirche in Ägypten, präsentiert, der gut zu meinem Beitrag über die Alchemistischen Symbole passt.
MSnippets: Das mysteriöse Jesus Dokument
https://youtu.be/IpKeYp4S-Mw

Wie steht es um die Machtverhältnisse auf dem Planeten:
Was wusste der Dolmetscher des Bilderberger-Gründers? Jan van Helsing im Interview mit Artur Lipinski

Um Eurasien weiter zu destabilisieren, könnte es unter Umständen auch zu einem militärischen Angriff der USA und Saudi Arabien auf den Iran kommen, was sich die einflussreiche, zionistische Elite in Washington DC im Interesse des Staates Israel wünscht. Grundsätzlich also dreht sich in der Weltpolitik alles um den eurasischen Kontinent herum.
Was sagt die Erde da-zu:
Warum die Erdbeben in Mexiko so gefährlich sind – mehrere globale Nachbeben (Video)
Entsprechend sind die meisten schweren Erdbeben dort Subduktionsbeben, die regelmäßig nach bekanntem Muster auftreten: Die aufeinander zugleitenden Platten drücken gegeneinander und bauen langsam Spannung auf, die sich irgendwann in einem gewaltigen Ruck entlädt.

Nicht so in diesem Fall, wie Daten des US Geophysical Survey zeigen. Demnach war vielmehr eine Dehnung der Erdkruste Auslöser der Erschütterung. Die mit mehr als 50 Kilometern recht große Tiefe des Bebenherds deutet außerdem darauf hin, dass etwas Ungewöhnliches vor sich ging.

Tatsächlich findet man in etwa 50 Kilometer Tiefe unter Zentralmexiko etwas anderes:
Sie wächst/dehnt sich :idea: und nicht nur da, sondern auch in Russland und anderswo.
Ist halt so wenn Frau schwanger ist (Schwangerschaftsstreifen) :wink:
Was wir zeitgleich am Himmel geschrieben steht durch die kosmischen Gesetze
erkennen können, es gibt zahlreiche Videos darüber, das hier nur als Bsp., wie im Sternzeichen Jungfrau, bekleidet mit der Sonne und stehend auf dem Mond, der Jupiter geboren wird und das sage und schreibe genau in der Zeitspanne wie eine Frau in der Schwangerschaft von
20.11.2016-23.09.2017=ERSTE ZEIT 42 WOCHEN SCHWANGERSCHAFT ,DANACH 7 JAHRE DRANGSALZEIT/TRÜBSALZEIT=2 MAL 3,5 JAHRE
https://youtu.be/J9I2xCoLh0I zu sehen und hören ist.

Wenn die Energien zwischen den Planeten in gleichzeitigem Austausch sind , erfährt sich auf jeden der Planeten in unserem Planeten System eine Veränderung und das ist nachgewiesen. Zum Bsp. tobt auf dem Jupiter seid einiger Zeit ein sehr mächtiger Wirbel der genauso groß ist wie unsere Erde! Meine Deutung im Umkehrschluss ist; Oben wie unten, innen wie außen = der Jupiter wird neu geboren werden, die Erde geht Schwanger mit dem Jupiter.
Finde das Video oder Link zwar jetzt nicht , aber in dem heißt es, das der Jupiter zünden wird als eine zweite Sonne. Wir werden es erleben und zwar ab heute ob da was dran ist oder nicht.
Weltuntergang am 23. September 2017! Die Fakten und Hintergründe über den 23.09.2017
https://youtu.be/AGPRl4bagQU
Aber eins ist sicher die Planeten Anreihung ist selten genug und die Kräfte werden sich jeweils auf-Ei(n)-ander-Auswirken!
Wenn ich das recht in Erinnerung habe gleichen sich die Kräfte zwischen Merkur bis Jupiter sich unter-ein-ander-aus aber unser Mond zur Erde gesehen bekommt mächtig Energie, und wir kennen die Springfluten und die letzten Geschenisse, die die Wasser bis (jetzt schon) 50 Meter ins Meer/Urgewässer zurück-gezogen/Wehen haben. Was passiert also wenn die Fruchtblase platzt ?
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 659
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 23. September 2017, 17:50

Wandern wir zu-rück auf dem Weg der Schlange, so kommen wir nicht über die Ziege ohne ihrer Betrachtung hinweg, hier sind ein paar gute Abhandlungen die sich mit den Ziegen und deren Symbolismus auseinander ge-setzt (Gesetze schufen) haben.
ZIEGEN - Der Teuflische "Gott aller Dinge"
Darum, wenn man das Symbol der Ziege oder Pan sieht, ist es ein Symbol für die Kreter, die auch als Phönizier , Judäer, Minoer und Israeliten bekannt waren. Sie werden die Söhne Gottes (Jupiter) genannt, die in der Ikonographie durch ihre Hörner vertreten sind, wie sie in historischen Darstellungen unter vielen dieser berühmtesten Gottmenschen im Laufe der Geschichte gefunden werden können, die die Hörner der Ziege angezogen haben.
Nicht Söhne liebe Gnostiker sondern Töchter :wink: (siehe Pyramide) waren der Ursprung aber als die Bruderschaften ihr Patriaschische System einführten ging alles immer mehr den Bach runter.

Alexander der Große mit den Hörnern einer Ziege auf einer alten Münze im National British Museum untergebracht;
DAS GNOSTISCHE WARRIOR ZIEGEN SCHLUSSFOLGERUNG

Wie ich bereits erwähnt habe, wurde später unter dem Aufkommen des Christentums und dem Krieg der Kirche über das Heidentum ihrer Feinde und ihrer Götter die Symbolik der Ziegen- und Gottpfanne mit dem Teufel verbunden. Hier wurde die christliche Adaption von Pan zum Teufel mit seinen Hörnern, dem Bart und den gehäuften Hufen. Der Grund dafür ist, dass Herr und Erlöser der christlichen Bruderschaft, der römisch-jüdische Jesus wurde als Christus gesalbt und machte den Eckpfeiler der Kirche. Von nun an werden alle anderen, und alle heidnischen und fremden Götter oder Retter entweder in kirchliche Rituale und Feiertage eingebunden oder als Teufel und Dämonen verfolgt werden .
Der Drachenstamm des alten PreußenAn der Stelle jenes alten Drachen und Schlangen, der christliche Retter der Welt, hatte Jesus den Thron des Wurms in Altpreußen angenommen.

Wie Justin Martyr (Saint Justin) gesagt hatte: "Die Macht der Schlange von Ägypten war am Kreuz gebrochen."
zusammenhängende Posts
Nicht viele Freimaurer oder Templer sind sich der Tatsache bewusst, dass der " Vater Europas " ( pater Europae ) und der erste " römische Kaiser " in Westeuropa seit dem Fall des Römischen Reiches König Salomo genannt wurde .
Das obige kurze Gedicht von John Duns Scotus fasst wirklich zusammen, wie die Bruderschaft seit zweiundzwanzig Jahren operiert hat. Der gegenwärtige Verschwörungs-Klischee-Begriff "Neue Weltordnung" ist wirklich eine ehrenhafte "Alte Weltordnung", die seit etwa 3.000 Jahren vor dem Alten und Neuen Testament existiert. Eine Bruderschaft, die nicht nur von den Grenzen der Länder abhängt, in denen wir unsere Häuser oder die schönen Fahnen nennen, die wir in unseren vielen Ländern ehren. Dies war die neue Stiftung mit einem Neubeginn unter dem Neuen Gesetz des Neuen Testaments. Eine neu gegründete Bruderschaft, die ein weltweit vereinigtes römisches Reich mit Karl dem Großen erschaffen hat, wird als der wiedergeborene "westliche" weise Sonnenkönig angekündigt, der die gegenwärtige allegorische Figur werden würde, die wir heute als König Salomo kennen. Das wäre dann, wenn Karl der Große auch den Doppeladler einführen würde.
Sehr interessante Abhandlung über eine der Stämme der alten Bibel.
"Es ist sicher kein Zufall, dass das irisch-gälische Wort Dun oder Dunn" Richter "bedeutet, so wie Dan auf Hebräisch ist!" - Symbol - Stamm von Dan Raymond McNair Die alten Verbindungen zwischen dem irischen Tuatha Dé Dannan und dem griechischen Stamm Dan wurden im Laufe der Geschichte dokumentiert. Die "Geschichte von Irland ", im Peabody Institute, besagt, dass die Bewohner vor der Tuatha De Dananns Nachkommen von 5.000 Menschen aus Griechenland namens Foibalges waren. Als nächstes erschien etwa 717 v. Chr. Unter einem König namens Nuad die "Tuatha De Danann", sagte in Irisch, "der Stamm von Dan zu sein.
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 659
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 24. September 2017, 19:56

is ja giol, ein Testlauf im Ami Tv :lol: nach dem Motto schauen wir mal ob Panik ausbricht :effe:
24.09.2017
Rätselhafte Weltuntergangs-Warnung im US-Fernsehen

Zahlreiche Fernsehzuschauer wurden am Donnerstag im Süden Kaliforniens aufgeschreckt, als eine »Wichtige Eilmeldung« plötzlich das normale Fernsehprogramm unterbrach, um vor dem Weltuntergang zu warnen. https://terra-mystica.jimdo.com/verschw ... fernsehen/Apokalypse-Warnung am 21. September um 11:05 Uhr Ortszeit
aber es kam ganz anders
Erdbeben der Stärke 5,7 in Nordkalifornien

RT Deutsch
So, 24 Sep 2017 06:14 UTC

Zuvor wurde berichtet, dass dem ersten Beben schnell ein zweites Beben mit einer Stärke von 5,6 gefolgt war, das näher an die Küste heranrückte. Beide Beben waren sehr flach, was ihre Auswirkungen verstärkte, berichtete Reuters
Nach schwerem Erdbeben: Weitere heftige Stöße vor Mexikos Pazifik-Küste registriert
Nach dem starken Erdbeben in Mexiko ist es nun zu weiteren Stößen der Stärke 5,7 vor der mexikanischen Küste gekommen. Das teilte das Europäische Seismologie-Zentrum (EMSC) am Sonntag mit.
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 659
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 29. September 2017, 07:37

Die Erdbeben um 5,6 ect. ebben nicht ab, so vor Japansküste und Indonesien die letzten Tage.
Und auch das Meer wird weiter zurück gedrängt siehe:
Wind schiebt Meer vor Russlands Küste zurück – VIDEO
Diese Fischer sind plötzlich im Asowschen Meer auf Grund gelaufen. Das kürzlich veröffentlichte Video zeigt, wie staunende Männer rund zwei Kilometer vor der Küste aus ihrem Boot auf den trockenen Meeresboden klettern.
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 659
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 29. September 2017, 09:32

Zur Fratze fand sich noch folgendes
Asmodeus: Der König der Dämonen

In der Geschichte des Königs Salomo heißt es, daß Asmodeus dem König seine Weisheit beraubt und dann Salomo aus seinem Reich gefahren hat, wo der Dämon seinen Platz einnimmt. Doch später hatte Salomo seine Weisheit erholt und hatte dann Asmodeus als Diener angekettet, um ihm bei der Errichtung seines Tempels zu helfen. Bewaffnet mit dem Siegelring von Salomo befahl er Asmodeus, ihm Shamir (den Wurm) zu bringen.
Göttliche Männer, die von der Schlange geboren wurden
Das Symbol der Schlange und Ouroboros findest du oft in vielen heiligen Lehren wie Schlange und Frau Gnostizismus und Hermetik. Die Schlange in ouroboros Form stellt die Ewigkeit der Seele dar, und mit den
Philosophen war es ein Symbol für Männer von Ruhm, die als "die Herren der Weisheit" bekannt waren. Es gab viele göttliche Männer, von denen man sagte, eine Schlange oder ein Drache und eine menschliche Mutter, die entweder eine Jungfrau oder ein Steril war.................Diese Kinder des Vaters werden manchmal als Kambion geboren, was ein halber Mensch und ein halber Dämon ist. In der Mythologie sollen sie aus der sexuellen Vereinigung einer Schlange, eines Drachen oder eines Dämons mit einem Menschen geboren werden. Die Eltern der Cambions sind bekannt als incubi und succubi .

Einige Beispiele für diese Kloster wären der Gründer und erster König von Athen, Cecrops ( Kekrops halb Mensch, halb Schlange, Gründer der Burg von Athen), der als Halbmann und Halbschlange bekannt war...........
Das passt wie Faust auf Auge zum Pyramiden Puzzle !
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast