HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Nur für esoterische Themen
Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 526
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 18. August 2017, 07:20

Also allgemein ist das ganz gut beschrieben aber:
Das Auflösen von Endlosschleifen bei Lichtarbeitern
.......Da die Quelle / der Schöpfer nicht etwas ist, das weit weg von uns ist – denn wir sind tatsächlich selbst Schöpfer/Quelle – besteht die Aufgabe unseres freien Willens darin, Manifestation der Quelle und des göttlichen Willens in dieser Realität zu sein. Dies kann nur geschehen, wenn wir wirklich bewusst sind. Dies schliesst ein, dass wir uns auch der Lösungen bewusst sind.............
da wir und die Erde aber das erste mal eine Runde weiter sind im "Spiel"
des sogenannten Aufstiegs, ist es eben nicht wirklich so, sondern vielmehr können wir nun die Spielregeln mehr oder minder selbst bestimmen. Allerdings ist es ab hier auch dadurch etwas kniffliger denn wenn Wege noch nicht so ausgearbeitet sind, das daraus eine Schnellfahrtstrasse wird, dann hat ein Jeder auch mitanzupacken, denn um so schneller kommen wir aus dem Joch.
Es ist zur Zeit noch wirklich wichtig und wünschenswert das sich hier ganz viele Seelen auf den Weg machen.
Weil, selbst wenn die Lichtarbeiter auch schon viel vorbereitet haben und das, um das auch Andere diesen Weg gehen können, haben wir es hier mit Seelenlosen Wesen zu tun die keine Rücksicht auf das Leben nehmen. Um das zu veranschaulichen seht und hört euch doch bitte mal den Vid-Beitrag an:
Erschütternde Erkenntnisse über die Zukunft der Erde - Sananda
https://youtu.be/zdVRXLwfgew

und oder auch das hier aus dem wirklichem Leben (wer es mit der esoterichen innen-schau nicht so hat):
Strafprozess in Wittmund gegen Jo Conrad & A. Masch [Fall D. Möbius] Bewusst.TV - 16.8.2017
https://youtu.be/W7lFlsI6ik8
Beitrag über das Verhalten vor Gericht und wie Polizei, Staatsanwaltschaft und Richter gegen das Wohl Schutzbedürftiger Kinder vorgehen, ein Grauss !
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 526
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 18. August 2017, 20:29

Wem das mit den Reptos und anderen Wesen nicht so geläufig ist, der kann die Verzwickung im System auch durch das nächste Vid. vielleicht besser verstehen:
Die "neue" Strahlenlehre und die Beweisbarkeit von Gott
https://youtu.be/5KMe8ddktWY
Es geht auch um die radioaktiven Strahlen, Erdstrahlen, Materie die wiederstrahlt und eben auch wie sich das von Mensch zum Kosmos und Mensch zu Mensch weiter fortsetzt.
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 526
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 21. August 2017, 09:50

"Du bist nur Teil einer großen Fernsehshow" (ein Gefängnis für deinen Verstand)
https://youtu.be/CIR6qzHkeZY
Veröffentlicht am 17.08.2017

Werden wir durch die sog. Massenmedien inFORMiert, oder werden wir lediglich PROGRAMMiert? Das ist eine Frage, die in den letzten Jahren zunehmend an zentraler Bedeutung gewonnen hat. Und dies nicht zuletzt, weil viele von den mittlerweile recht fragilen Kulissen, die uns permanent präsentiert werden, nicht mehr glaubhaft, sondern eher als offenkundig "abgetragen" erscheinen.

Eine dieser "Kulissen“, die nicht mehr richtig funktioniert, ist die hochstilisierte "Raumfahrt“. Eine andere ist z. B. die "inszenierte Politik" (mit ihren "Funktions-Marionetten"), die in erster Linie dafür sorgte, sich dieses Umfeld und die damit in Zusammenhang stehenden Vorgänge, etwas genauer zu betrachten. Nicht zuletzt, um die Mechanismen der Lügenpresse zu bestaunen und wie die Menschen hier "auf hohem Niveau" belogen, verblödet und betrogen werden.........
Nicht schlecht, es gibt ja wirklich einige Aufnahmen von der NASE die einem deutlich zeigen das einem dabei was vorgegaukelt wird und finde das es schon eine berechtigte Frage ist, ob das alles wirklich so stimmt was uns vermittelt wir.
Alleine schon weil die "Elite" Bunker bevorzugt, anstatt dann auf einen anderen Planeten zu flüchten, halte ich es für eher wahrscheinlich, das an der Raumfahrt so einiges nicht stimmt.
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 526
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 23. August 2017, 14:46

Juri Archangeslski - Entstehung der Erde, vorgeschichtliche Zivilisationen und Prophezeiungen
...........Im Interview mit Michael Friedrich Vogt stellt Ph.D. Juri Archangelskij eine spannende Hypothese vor, die erklären könnte, wieso das Leben auf dem Mars ausgelöscht wurde und wie eins unser Sonnensystem ausgesehen haben könnte. Der Kuipergürtel, der Uranus und bestimmte Laufbahnen der Planeten unseren Sonnensystems sind seiner Meinung nach ein Indiz dafür. Erst in Folge dieser planetaren Katastrophen sollen sich Menschen auf der Erde angesiedelt haben und die einst hier beheimatete Reptiloide Rasse von der Erde verdrängt haben.

Sind wir in Wirklichkeit genetisch modifizierte Wesen? Was könnte dafür sprechen? Ph.D. Juri Archangelskij stellt hierzu spannende Theorien vor, die Anhand der menschlichen Evolutionskette, dem Rhesus Faktor und weiterer Faktoren erklärt werden könnte............
https://youtu.be/eWpCFp1rgI0

Ein wenig weiter vor in der Geschichte:
Geheimakte Heß
https://youtu.be/W-Km1JeROok

8:29
Nordpol Amnesie - die verschwundene Landmasse und ihre totgeschwiegenen Artefakte
kleTH
https://www.youtube.com/watch?v=fTkeUkykmzo

14:45
Nordpol Amnesie 2 - Ausgelöschte Monumente und der vergessene Mega-Hype
https://www.youtube.com/watch?v=JCpaz6NQ1b0

Nordpol Amnesie II Update
https://www.youtube.com/watch?v=scB4uhd2Hz0

7:58
Nordpol Amnesie 3 - Verrückte Botschaft vom Licht der inneren Erde
https://www.youtube.com/watch?v=HjcCRY5Ww1o

Nordpol Amnesie 4 - Templi Boreali - Blick hinter die Schatten
kleTH
https://www.youtube.com/watch?v=LAFfVQhiYjI
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 526
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 27. August 2017, 11:45

Studie offenbart: 99% der Mikroorganismen im Menschen sind völlig unbekannt

Es stellte sich heraus, dass 99 Prozent der nicht-menschlichen DNA-Fragmente keine Übereinstimmungen in den genetischen Datenbasen haben und anscheinend von Lebewesen stammen, die den Wissenschaftlern bislang nicht bekannt sind.
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 526
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 27. August 2017, 12:11

janz zufällig entdeckt :lol:
Alte Sternkarten entschlüsselt: Woher die Götter kamen, die die Menschen schufen
Sehr interessant http://www.thehiddenrecords.com/gods.htm von Wayne Herschel, der verlinkte Link aus dem Link :lol:
Da haben wir ja die alten Star Gate's, wunderbar passt sehr gut, denn über meine Pyramide habe ich am 26.6 ebenfalls ein Star- Gate gefunden. Und da Wayne 3 alte Blutlinien gefunden hat und diese mehr wie belegt als Theorie :wink: ( warum hat er auch geschrieben.) Und meine ganz wo anders herkommen haben wir also die vier alten "Rassen" beisammen.
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 526
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 7. September 2017, 18:02

Wem gehört eigentlich das Wetter ?
Rothschilds, And The Geoengineering Empire............ Weather Central has used its hallmark scientific approach to secure customers that include network-owned and operated television stations, independent television stations, newspapers, websites, and individual businesses and consumers. From its headquarters in Madison, Wisconsin and its regional offices in Hong Kong, Beijing, and Berlin, the company’s systems provide weather to hundreds of millions of viewers through customer installations worldwide, including those in the U.K., Canada, Spain, Brazil, Mexico, and other countries. Weather Central is also the primary provider of weather technology and delivery to broadcast stations in China............
na gut dann bestelle ich etzt hier ein paar Grad mehr an Wärme :mrgreen:

Interessante Seite mit vielen ausführlichen Götter Interpretationen:
Ariadne: Die Göttin der Gnosis
Aria-DNE = Aryan-DNA = Gnosis der Götter = Noble

Der Name Ariadne bedeutet "heilig", bestehend aus den kretischen griechischen Elementen αρι (ari) "die meisten" und αδνος (adnos) "heilig". Bedeutung "edel". Schließlich wurde sie von den Göttern geboren und ihr Name kann auch die DNA der arischen Rasse bedeuten. Ihr Name kann überall auf der Welt gefunden werden, wie in Indien durch die Namen Arya, oder Ariya, "der Adlige", ein Name, der unverändert in indischen Traditionen und in Sanscrit, Aryaman, "Freund," Ariaka, "Adliger" Ariata bewahrt wurde "ehrwürdiges Verhalten", seine Bedeutung von "edel", "ausgezeichnet".
oder hier über Die Geschichte der gehörnten gnostischen Götter und Götter in Bildern
Die Hörner waren das Hauptsymbol der weltweiten gnostischen Religion, in der viele dieser Götter und Menschen ihre Vertreter waren. Sie waren die Vermittler zwischen Gott und der Geistwelt und dem Menschen.............. Wie Platon einmal gesagt hatte, "lernt alles Lernen", und die Hörner sind eigentlich repräsentativ für eine gnostische Wissenschaft , die sich mit dem menschlichen Körper beschäftigt und das Gehirn , das das des Hippocampus ist, auch das Amon-Horn genannt wird.
und auch über den Der gnostische Gott Yaldabaoth gibt es einiges Wissenswertes
Er ist der Herrscher dieser Welt, der der Haupt-Archon ist, der der Sohn des Schöpfers Gott der Genesis und der Demiurge des Platonismus ist. Die Bedeutung des Namens Demiurge ist der Schöpfer, der ihn zum "Schöpfer der materiellen Welt" macht. Diese Tatsache ist der Schlüssel zum Verständnis der Bedeutung und Rolle von Yaldabaoth über die materielle Welt oder die gnostische Matrix.

In der gnostischen Nag-Hammadi-Bibliothek unter dem Apokryphon von Johannes (Das geheime Buch von Johannes - die geheime Offenbarung von Johannes) heißt es, dass Yaldabaoth der Hauptarchon ist, der von der Göttin Sophia in der "Form einer löwengesichtigen Schlange geschaffen wurde seine augen waren wie blitzfeuer, die blinken............Yaldabaoth Der König der dämonischen Serpentary ( Würmer und Parasiten) Archonen (Kontrolle des zentralen Nervensystems von Menschen und damit deaire), die in Menschen wohnen, waren die Schöpfungen von Yaldabaoth. Archons wie Yao, der ein Schlangengesicht mit sieben Köpfen hat, und der fünfte Archon ist Sabaoth, und er hat ein Drachengesicht.
sagte doch schon; Darmreinigung ist angebracht wer nicht Fremdbestimmt rum laufen will!!!
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 526
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 11. September 2017, 08:06

Zu den letzten Ereignissen
Prof. Dr. Michio Kaku bestätigt das die Hurrikan´s Irma und Co. über HAARP erzeugt wurden In einem in einem interview ausgestrahlten von CBS, räumte ein Dr. Kaku ein, dass die jüngsten 'man-made' - Hurrikane waren das Ergebnis einer Regierung, die weather modification-Programm, in dem der Himmel gesprüht mit nano-Partikeln und stürmen dann "aktiviert" durch die Verwendung von "Lasern"..............Auch das Letzte 8.0er Beben vor der mexikanischen Küste dürfte künstlich gewesen sein da währen und unmittelbar nach dem Beben seltsame Lichter am Himmel zu sehen war.
Eine natürliche Lösung gegen Chemtrails | Transmateriale Katalysatoren gegen HAARP und Chemtrails https://youtu.be/fqVPmfIT6eo
Genau :idea: (8:30) diese kleinen Riffel-Wolken kenne ich zu gut denn das sichtete ich häufiger über den Pyramidenfeld und auch das die Ernergien zumindest aus drei verschiedenen Richtung kamen. Mann/Frau darf hier nicht zu klein denken, von wegen was ein Einziger denn schon ausrichten könnte, denn das Gewicht liegt auf der spirituellen Seite und die wiegt wesentlich mehr als in der künstlichen Matrix.

Außerirdische und Künstliche Intelligenz von Corey Goode
https://youtu.be/BEoKme5Boek
Ein Zitat von Putin:
Die künstliche Intelligenz sei nicht nur die Zukunft Russlands, sondern der gesamten Menschheit, betonte der russische Staatschef. „Hier gibt es kolossale Möglichkeiten und schwer vorhersehbare Gefahren. Derjenige, der zum Spitzenreiter in diesem Bereich wird, wird der Herr der Welt werden.“
In unserer dualen Welt gibt es natürlich Gute und weniger Gute
Erntezeit der Aliens - A Strange Harvest deutsch german
https://youtu.be/mJIxfPKLCB8

Mitunter haben wir es eben auch mit für uns unsichtbaren Wesen zu tun
Thunder ITE Video Jan14 v2
https://youtu.be/eHj3MN9Sf2A ist in engl. aber die gezeigten Aufnahmen sprechne für sich.
http://zeit-zum-aufwachen.blogspot.de/2 ... .html#more
In diesem Zusammenhang fällt es auch schwer etwas zu durchschauen, etwas als Schein zu erkennen, was schon seit Lebzeiten unsere Normalität darstellt. Dennoch wird auf allen Daseinsebenen unser eigener Geist eingedämmt und unsere Schwingungsfrequenz kontinuerlich unten gehalten.

Eine künstliche Welt
Was das betrifft erkannten auch Jahrhundertelang die meisten Menschen nicht warum sie auf einem Strafplaneten leben, ein Planet, auf dem sehr viel gewolltes Unrecht herrscht.

Rund 3500 J. vor Christi verschwanden die Langschädel und einige mehr:
Ah, sehr schöne Funde über Langschädel rund um die Erde auch in Europa und passend wie Faust auf Auge, zu der Studie die oben schon erwähnt wurde.
Studie offenbart: 99% der Mikroorganismen im Menschen sind völlig unbekannt

Das Geheimnis der Langschädel
https://youtu.be/bqiQqGsFJqg
Wie können wir die Langschädel erklären, die einige Tausend Jahre alt sind und genetisches Material enthalten, das »bisher in keinem Menschen, Primaten oder Tier aufgetaucht ist«? In diesem Video zeigen wir euch neue Fakten und Zusammenhänge!
Über die 3-Finger- Menschen/Götter
Der peruanische Archäologe Cesar Alejandro Soriano Rios gab kürzlich den Fundort der Nazca-Mumien bekannt. Die Fundstätte soll sich bei Miz Tli Tlan in Peru befinden.Er führt gerade neue Ausgrabungen dort aus und veröffentlicht laufend Neuigkeiten dazu. Das Team konnte wieder einige Belege zu Wesen mit drei Fingern an alten Stätten der Nazca-Kultur nachweisen.
http://zeit-zum-aufwachen.blogspot.de/2 ... .html#more
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 526
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 11. September 2017, 20:48

So macht es doch spass :)
Geheimes Wissen: Ist der Mensch eine Schöpfung der Plejaden und liegt unsere Wiege in Atlantis?
......Bisher trennt uns noch immer ein Zeitriss, Klarheit über diese Kultur aus der Dunkelheit zu bekommen – vor allem aber Klarheit über unsere wahre Herkunft. Doch die Zeit ist mittlerweile reif genug, nach Antworten auf diese Fragen zu suchen. Von Frank Schwede......
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 526
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 12. September 2017, 07:31

Pharao Ramses II, auch bekannt als Ramses der Große, oder Ozymandias, war der dritte der 19. Dynastie und regierte für 66 Jahre und gehörte zu den langschädeln was ja unschwer zu erkennen ist.
Bild
https://www.theguardian.com/world/galle ... n-pictures
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste