HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Nur für esoterische Themen
Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 526
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 12. Juli 2017, 09:01

Ach hör auf , echt bist schon angemeldet, das ist ja 8)

Durch die Nanotechnologie | Künstliche Intelligenz | Graphen | Neue Erfindungen - Zukunft | Doku 2017 HD https://youtu.be/cTVSsoO69gg könnte das wohl ganz schnell gehen, hoffe du schickst dann mal eine Lebenszeichen von dir :herz: und sag uns bescheid wenn es los geht.

Bin ehe gespannt was die Zukunft so bringen wird, gibt ja ne Menge verschiedener Artikel über Ausserirdische, egal ob dem Menschen zugeneigt oder weniger Rückt die Offenlegung der außerirdischen Präsenz auf der Erde noch näher?
Veröffentlicht am 10. Juli 2017
oder Alien-Hybriden: Der Plan der Außerirdischen, die Menschheit zu unterwerfen
Mir fällt da immer nur eins zu ein das Gesetz der Resonanz :wink:
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Lidskjalfr
Moderator
Beiträge: 112
Registriert: 25. März 2016, 13:19

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Lidskjalfr » 12. Juli 2017, 12:38

Ich halte mir immer n paar Beziehungen warm, die eventuell mal interessant werden könnten :mrgreen: .

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 526
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 18. Juli 2017, 17:19

Na du nun wieder :top:

habt ihr euch auch schon mal gefragt wie es mit den Chemtrails, der Guidestones und damit der Vernichtung der Menschheit, zumindest des größten Teils in Zusammenhang steht oder stehen könnte ?

Das die meisten an Kupfermangel leiden schrieb ich schon mal und nun fand ich einen guten Artikel und wie das funktioniert.
Vorab nochmal eine gute Zusammenfassung über das Blut und die Blutgruppen
und nun zum Kupfermangel und seine Folgen
Der Mythos der „Krankheit“: (vgl. Rz 4,5) In der Menge an „wissenschaftlichen“ medizinischen Werken taucht fast immer die Erwähnung fehlender wie andersartiger Proteine in Bezug auf verschiedene Krankheiten auf.

Kupfer-Mangel führt zu fehlerhafter, fehlender, beschädigter DNA / Proteine und ist für nahezu jede „Krankheit“ verantwortlich und die Symptome manifestieren sich als beschleunigte Alterung, Tod, Parkinson, Alzheimer, MS, Depressionen, Diabetes, Autismus, andere neurologische Erkrankungen, ADD, ADHD-, Pankreas-und Verdauungsprobleme, Entzündungen, entzündliche Erkrankungen, Fettleibigkeit, Blutgerinnungsstörungen, Anämie, geringe Hormonproduktion, einem schlechten bzw. desfunktionalen Hormon/Protein-Haushalt, Cholesterin-Problemen, Hypothyreose, Hyperthyreose, Hypoadrenalismus, Hyperadrenalismus, zystische Fibrose, (wie vieler ander „Geburtsfehler“ mehr), angeborene Fehlbildungen, Säuglings-und fetale Todesfälle, Krebs-, Knochen-und Muskel-, wie weiteren degenerativen Erkrankungen, verkürzte Lebensdauer, Herz / Kreislauf-Erkrankungen, Herzinfarkt, Schlaganfall, Allergien, Atemwegserkrankungen, COPD, Bronchitis, Asthma, Emphysem, Nieren-, Leber-, Hör-und Sehstörungen…. und man könnte die Liste sogar noch weiter anfüllen.

Da sich solche Erkrankungen sich erst im Laufe der Zeit allmählich entwickeln, ahnt man kaum, langsam vergiftet zu werden. (Vgl. Rz 10 in Bezug auf neurologische Erkrankungen, die von Kupfer-Mangel verursacht werden.)
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 526
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 19. Juli 2017, 09:33

Unser marsianisches Erbe
Die Pyramiden von Gizeh wurden nicht von Altägyptern erbaut, die angewendete Technik beweist es. Doch wer war es dann?

Die Spur führt zum Mars, denn die, insbesondere in der Cheops-Pyramide, enthaltenen Hinweise sind erdrückend. Die Theorie des Autors Gernot L. Geise („Wir sind Außerirdische!“) besagt, dass unsere Vorfahren einst vom Mars auf die Erde kamen und u.a. hier – genauer: in Ägypten – die Gizeh-Pyramiden errichteten.
auch der andere Artikel über Gen-Mutation macht Menschen zu »Marsmenschen«
Wie das Forscherteam um Alina Patke im Fachjournal Cell schreibt, neigen Menschen mit der Genmutation des Cryptochroms namens CRY1 dazu, zum Nachtmenschen zu werden, weil sie auf einen kontinuierlichen 24,5-Stunden-Tag eingestellt sind – was einen Mars-Tag sehr nahe kommt, der 24 Stunden und 39 Minuten lang ist.
ist doch sehr anregend, könnte insofern wenn frau/man
davon ausgeht das es so gewesen sein könnte, doch so einiges erklären.
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 526
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 1. August 2017, 10:46

Das Thema ist sehr vielseitig und es kann aus den verschiedensten Perspektiven angesehen und verstanden werden.
Im Mikro- wie im Makrokosmos !
Daher hier eine Verlinkung Schwarze Löcher
Haisch beschreibt, wie diese winzigen Quantenfelder für die Übertragung des Bewusstseins in unser Gehirn verantwortlich sind. Das beschränkt sich nicht nur auf das Gehirn von Menschen, sondern auf jede Struktur die annähernd kompliziert aufgebaut ist.
Auch Sonnen bzw. Sterne und Planeten könnten daher ein eigenes Bewusstsein besitzen. Dadurch könnten die Bewegungen der Sterne und Planeten beeinflusst werden. Neue Erkenntnisse dazu werden im Jahr 2018 erwartet.

Diese Theorien bestätigen jetzt schon ein spirituelles und schamanisches Weltbild, das bereits unseren Vorfahren bekannt war.
https://www.pravda-tv.com/2017/07/quant ... xistieren/
Dazu Dadurch könnten die Bewegungen der Sterne und Planeten beeinflusst werden. fällt mir einiges ein, mitunter der Okkultismus (Bsp. Nibiru) oder auch die Zunahme der Meteoriten Sichtungen und ebenfalls die KI (Künstliche Intelligenz) all das kann der Kopf erfassen aber wenn das spriituelle dabei auf der Strecke bleibt fehlt der wesentlichste Teil um ein Verständnis zu entwickeln.
Und genau das scheint mir die Absicht hinter der ganzen Technik zu sein.
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 526
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 1. August 2017, 10:54

Auch bei den Chemtrail Thema gibt es neue Fakten
CHEMTRAILS - Die Fakten - Franz Miller bei Free Spirit®-TV
https://youtu.be/yQu4FqXSGHw
auch hier wird kurz am Ende auf die Blutgruppen eingegangen :wink:
Bundesregierung bestätigt Chemtrailprojekte
Von unserem Redakteur W. Etter

dpa - Paukenschlag in Berlin.
...........17 Mrd. Euro zur Durchführung der vereinbarten Programme aus, so C. Elsius.

Hierzu habe die Bundesrepublik GmbH das Luftwaffentransportgeschwader 6-1-11-5 im geheimen Luftwaffenstützpunkt Rabenwerder mit 65 speziell umgerüsteten Flugzeugen des Typs Airsolbus AS-340 ausgerüstet, um deutschlandweit flächendeckend mit Chemtrails zu bedienen, so der Staatssekretär weiter.
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
u63m
Administrator
Beiträge: 225
Registriert: 23. März 2016, 00:06

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von u63m » 4. August 2017, 17:48

Sehr guter Film :top:
Wer sich das dann nicht mal anhören kann, ausgesprochen von einem REALEN Piloten (Gleitschirmflieger)... dem ist auch nicht mehr zu helfen.
Erkenne Dich selbst und Du erkennst Deinen Weg.

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 526
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 6. August 2017, 13:02

Wohl Wahr Ulf !

Und wie das Spiel in der künstlichen Matrix funktionuckelt beschreibt David Icke ganz gut, schon im ersten Teil.
DAVID ICKE DER LÖWE ERWACHT 1 4 https://youtu.be/Ny1dGg58DZ0
DAVID ICKE DER LÖWE ERWACHT 2 4 https://youtu.be/72lUGXZjW48
DAVID ICKE DER LÖWE ERWACHT 3 4 https://youtu.be/GqzlxWfpURA
DAVID ICKE DER LÖWE ERWACHT 4 4 https://youtu.be/SRPFBjZD5Ho
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 526
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 8. August 2017, 07:29

Wenn das Kollektive- Bewusstseins-Feld, durch Generationen immer mehr negative Gedankenmuster ins Feld generiert, ist es kein Wunder das wir uns dadurch abgeschnitten oder getrennt von der Quelle gefühlt haben. Die ganzen Kriege, Neid, Eifersucht ect. sind sehr niedrig schwingend und so wird das eben von Inkarnation zu Inkarnation weiter gegeben weil auch noch die Amnesie dazu kommt, können wir uns nur selten an die vorherigen Leben erinnern.
Wollen wir also aus dieser sich begrenzenden und kreisenden Schneckendrehung heraus, bedarf es auch einer gewissen eigenen Anstrengung. Jeder "muss" also erst mal bei sich selbst anfangen um sich überhaupt einmal auf den Weg zu machen, erst dann kommt das Kollektive-Feld, was auch geheilt werden kann und möchte. Das Kollektive-Feld steht in Resonanz mit der Erde selbst die ebenfalls ein Bewusstseins-Feld hat (wenn es nicht sogar das Selbe ist).
Bei dem nächsten Artikel über die Kollektive-Resonanz und wie es einem überhaupt gelingen kann, sich damit zu verbinden, kann ein Jeder hier erfahren:
Das Elektrische Universum - Teil 40: Kollektive Resonanz
Pierre Lescaudron
Sott.net
Mo, 07 Aug 2017 08:41 UTC
Nun wollen wir uns damit beschäftigen, wie eine Gruppe von Individuen sich miteinander 'verbinden' und mit der Realität interagieren könnte.
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 526
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: HS Fortzetzung von Matrix und Astralfallen

Ungelesener Beitrag von Chila » 8. August 2017, 10:26

Ach, sehr schön passt ebenso ins Thema:
Laut dem Autor Robert Sepher gibt es neue DNA-Sequenzierungen, die zeigen, dass die Menschheit keine „einzige Rasse“ ist, die sich auf einen gemeinsamen Vorfahren aus Afrika zurückverfolgen lässt. Der Mensch ist eine Hybriden-Spezies, die ein Geheimnis umgibt. Eine dieser ungelösten Fragen betrifft Menschen mit der Blutgruppe
http://jason-mason.com/2017/08/05/das-g ... ll-teil-2/
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast