Bewußtsein

Nur für esoterische Themen
Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 526
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Bewußtsein

Ungelesener Beitrag von Chila » 22. Januar 2017, 08:57

Super Henna 8)

bin so bei dir :D

Sei lieb gegrüßt Chila
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

henna
Beiträge: 91
Registriert: 21. Januar 2017, 08:11

Re: Bewußtsein

Ungelesener Beitrag von henna » 22. Januar 2017, 09:11

:winke:

henna
Beiträge: 91
Registriert: 21. Januar 2017, 08:11

Re: Bewußtsein

Ungelesener Beitrag von henna » 22. Januar 2017, 09:44

Ralf hat geschrieben:
9. Dezember 2016, 17:47
Als intelligenter Mensch kann ich die Realität nicht verleugnen daß ich ein total kleines Licht bin in einer Welt in der es nur ums fressen oder gefressen werden geht. Man ist wie ein Hamster in einem Laufrad und kommt niemals von dem was einen ängstigt und überlastet weg. Diese Welt ist mitleidlos und entweder man schafft sein Pensum oder aber man steigt ab. Es ist schon pervers daß die Quantenphysik bewiesen hat daß in diesem Universum alles mit allem verbunden ist und man selber sich total von allem isoliert und getrennt fühlt. Ich stelle mir nun die Frage wie ich die Kette negativer Gefühle und Gedanken durchbrechen kann...
Lieber Ralf,

vielleicht magst du ja mal DAMIT anfangen, deine "negativen Gedanken/Gefühle" zu überdenken ? ;)

"...kann ich die Realität nicht verleugnen daßich ein total kleines Licht bin.."

"...Man ist wie ein Hamster in einem Laufrad und kommt niemals von dem was einen ängstigt und überlastet weg.."

"...man selber sich total von allem isoliert und getrennt fühlt..."

WENN du dich ständig in diesem negativ-Gedankenkarussell befindest, WIE soll da etwas "Positives" daraus entstehen können ?
Das Resonanzgesetz: Das Prinzip von Ursache und Wirkung. Jede Ursache hat ihre Wirkung; jede Wirkung ihre Ursache; alles geschieht gesetzmäßig, Zufall ist nur der Name für ein unbekanntes Gesetz.(Kybalion)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Du schreibst u.a.:
"Ich habe mir gerade ein Interview mit Dr.Ulrich Warnke angesehen. Er sagt etwas was mir große Sorgen macht denn es zeichnet sich ab daß unser Bewußtsein unsere Wirklichkeit schaltet. Anders gesagt wird aus unseren Gedanken Realität aber er sagt daß unsere Gefühle dabei eine große Rolle spielen."
Vielleicht helfen die nachstehende Aussagen auch noch zum besseren Verstehen/Erkennen, WORAUF "es ankommt" ?

AUSZUG aus: http://www.allesistenergie.net/selbsthe ... -gedanken/

"Selbstheilung durch Gedanken, ist das überhaupt möglich?

Geist herrscht über Materie und nicht umgekehrt.

Unsere Gedanken sind das Maß aller Dinge und beeinflussen unsere physische Präsenz zu jeder Zeit. Aus diesem Grund sind unsere Gedanken auch ausschlaggebend für unsere Gesundheit. Wenn unsere gesamte energetische Grundlage ständig durch negative Gedankengänge belastet wird, dann wirkt sich das auf kurz oder lang sehr nachhaltig auf unseren physischen Körper aus. Gedanken bestehen aus energetischen Zuständen und diese besitzen die Fähigkeit der energetischen Veränderung.

Energetische Zustände können sich verdichten und entdichten. Eine Entdichtung erfolgt dann wenn wir unsere eigene Realität mit hochschwingenden/lichten/positiven Gedankengängen speisen. Dadurch erhöhen wir unser eigenes Schwingungsniveau, schwingen auf einer höheren Frequenz und verbessern so unsere physische und psychische Konstitution.
Eine energetische Verdichtung entsteht wiederum dann wenn wir in Resonanz mit Negativität/Dichter Energie stehen. Wenn jemand über einen langen Zeitraum Negativität in Form von Missgunst, Neid, Eifersucht, Unzufriedenheit, Wut, usw. im eigenen Geiste Legitimiert dann führt das zu einer kontinuierlichen Verdichtung des eigenen feinstofflichen Kleides. Man könnte dann auch von einer energetischen oder gedanklichen Blockade sprechen.

Das eigene Gedankliche Feld verdichtet sich zunehmend, überlastet, was anschließend zu einer Schwächung des eigenen Immunsystems führt. Der energetische Körper wälzt diese Verunreinigung dann auf den physischen Körper ab, die Folge können Krankheiten sein. Das was man denkt bzw. das woran man glaubt und wovon man vollkommen überzeugt ist bildet halt immer die eigene Realität.

Die eigene Einstellung manifestiert sich immer als Wahrheit im eigenen existenziellen Fundament.

Wenn ich beispielsweise fest davon überzeugt bin das ich krank bin oder krank werden könnte und daran zu 100 % glaube dann erhöht das die Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung ungemein. Wie soll es auch anders sein? Das gesamte Leben eines Menschen, die komplette Realität eines Menschen besteht ausschließlich aus Bewusstsein, Gedanken, die im Kern aus energetischen Zuständen bestehen.

Wenn wir uns durchgehend auf Gedanken der Krankheit fokussieren dann nimmt unsere energetische Grundlage diese Informationen auf, unser eigenes Universum wird dann dafür sorgen das wir diese Krankheit erfahren. Um so öfter wir uns dann auf den entsprechenden Gedankengang konzentrieren, desto stärker manifestiert sich dieses gedankliche Muster in der eigenen Realität.
Das geschieht aufgrund dem Gesetz der Resonanz, denn diese universelle Gesetzmäßigkeit sorgt dafür das Energie immer Energie der gleichen Intensität anzieht.

Das worauf wir uns konzentrieren, ziehen wir in unser Leben. Und um so öfter man sich auf etwas konzentriert, desto stärker zeichnet das die eigene Existenz."

MEHR unter dem link oben.

LG henna

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 526
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Bewußtsein

Ungelesener Beitrag von Chila » 27. Januar 2017, 11:16

Hallo in die Runde,

hoffe hier passt der Beitrag gut hin, so oft sind sich Menschen so unbewusst dessen was eigentlich Bewusst-es-Sein bedeutet.
Nehmen wir/ich Nach-Richten = Nachriten/Nachrichten für wahr und sehen nur noch Ohne-Macht zu = bedeutet Ohnmacht und der Mensch macht Zu.
In dieser Ohne-Macht Situation ziehen wir sehr unbewusst, alles was in Resonanz ZU+Uns ist an. Ein leichtes Spiel für die Spieler !
Sie sind sehr Redegewand, leben mit unserer Energie die gegeben wird durch die Ohnmacht, weil sich die Menschen durch das (würde ich lieber vergessen/verdrängen) denken aus dem Spielfeld genommen ZUhaben glaubt, aber Irrtum.
Nur wenn wir/ich mir dessen Un-Gerechtigkeiten, genauer unter die Lupe nehme, es für mich beleuchte und den ZU-Stand erkennnen kann, komme ich aus diesem Un-Bewussten ZU-Stand, her-raus. Nun zieht das die meisten Menschen natürlich auch gleich wieder in die "Falle" die damit ein-her-geht.
Deshalb ist es so wichtig sich durch GUTE Dinge die jeder in Sein/em Leben hat, sich dessen auch Bewusst zu/Sein. Und Gute Schwingungen(Frequenzen) bewusst, gerade in dieser Miesen-Erkenntnis, sich nicht runter Ziehen-Zu-lassen. Sonder der Druck der hier auf den Menschen ausgeübt wird, kann zu-Gleich mit der richtigen bewussten Schwingung einen Sog auf die nächste Dimension (Dichte) oder auch Ebene, des sich sehr bewussten Menschen, zu+mindestenst sich durch diesen Sog ziehen zu+lassen. Eigentlich helfen hier einfach schon Bestätigungen an jene Menschen aus, um das sie wieder lernen können, auf sich Selbst zu+Vertrauen. Ein schwieriges Unterfanken aber sehr Heilsam.
Wusstet ihr das eigen-tlich oder habt ihr es auch gespürt in eurem Herzen, ja durch die Rauh-Nächte vielleicht :lol:
Ein Bild zeigt hier mehr wie ich das vielleicht aus+zu+drücken vermag
Bild
Alcyon Pleyaden 51: Geheimprogramme, Montauk, BlueBird, Mannequin, Darpa, CERN, Stargate

Ich will hier nicht prahlen, sondern lediglich Aufschwunghilfe geben, wenn ich schreibe und ich weiss noch viel mehr darüber wie , wo, wann, was = ein sehr großes Puzzle ist. Es hilft hier einfach nur Jedem einzelnen sich in die verschiedenen Thematikas ein+zu+arbeiten, ja arbeieten = ar-bei=eden aber diesmal für euch SELBST, weil es eure eigenen Energie bedarf um aus der Ohnmacht in die SELBSTERMÄCHTUGUNG zu+kommen.

LG
Dateianhänge
K640_Alcyon gute zu+Samenfassung.JPG
K640_Alcyon gute zu+Samenfassung.JPG (58.82 KiB) 568 mal betrachtet
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 526
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Bewußtsein

Ungelesener Beitrag von Chila » 27. Januar 2017, 14:06

Denkt also nach dem Video unbedingt an eine Gute Stimmung, sehr zu empfehlen, die Jungs HABEN ES drauf
https://youtu.be/t4wfzRZWs0A hat geschrieben:Simon & Jan - Die Erde dreht sich
LG :winke:
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

henna
Beiträge: 91
Registriert: 21. Januar 2017, 08:11

Re: Bewußtsein

Ungelesener Beitrag von henna » 3. Februar 2017, 17:10


Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 526
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Bewußtsein

Ungelesener Beitrag von Chila » 3. Februar 2017, 17:12

0 :sun: :kiss: :thxx:
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 526
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Bewußtsein

Ungelesener Beitrag von Chila » 4. Februar 2017, 10:24

Hier möchte ich ganz gerne noch etwas ausführlicher eingehen, da es für viel Menschen ein wahrer Umbruch in ihrem jetzigen Sein bedeutet.

Viele sind ja nur aus der Pflicht und weil es nicht ohne Geld ging, arbeiten gegangen und auch das bin ich der Meinung geht so auch nicht mehr weiter.
Damit aber nun nicht alles ins Chaos flutscht, ist hier ganz besonderes handeln angesagt. Und zwar in den Berufen wo ihre Abwesenheit, fatale Auswirkungen haben würde wenn es nicht ihr Traumjob war. DieJenigen bitte ich noch etwas auszuharren bis sich eine/r der sich berufen fühlt diesen als Berufung übernehmen kann.

Für Alle anderen ebenfalls, hier die bitte, wenn ihr euch bewusst seid , das es ohne euch zur Zeit noch nicht geht, dann geht bitte noch solange bis wie bereits beschrieben.
Alle dürfen sich auf eine Berufung vorbereiten die es heißt ohne Geld wirklich ihr DASEIN zu+verbringen.
Wer die Vorträge von INNERERDE oder Video Vorträge kennt, weiß wie es aussehen kann und das ist doch ein wirkliches schönes Ziel wodrauf mein Fokus zielt.

Kein Kind braucht = muss mehr weiß ich wohin umziehen, um seine Berufung zu leben !!!
Es wird immer Stadt Menschen geben aber genauso auch Menschen die auf dem Land leben wollen, mit ihrer jeweiligen Berufung :D
Und ihr könnt mir gerne glauben, wenn ich "sage" es gibt mehr "Arbeit" wie sich Bauern ect. bisher leisten konnten, da es immer nur am Geld gemangelt hat. :sun: :sun: :sun: :kiss: :thxx:
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 526
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Bewußtsein

Ungelesener Beitrag von Chila » 4. Februar 2017, 10:29

Genau goldene Grüße lasst die Waden BEBEN :wink: Noch sind wir in der Nullpolaren und das Beben schießt die Erde dahin wo es heißt seine/n Wunsch
zu+ LEBEN !!!

Bis heute Abend auf der Ü1 :winke:
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Lidskjalfr
Moderator
Beiträge: 112
Registriert: 25. März 2016, 13:19

Re: Bewußtsein

Ungelesener Beitrag von Lidskjalfr » 4. Februar 2017, 11:42

Das Erzeugen von Wirklichkeit (Wirklichkeit, weil sie wirkt) durch Gedanken, ist immer mit starker Emotion verbunden. In halbgaren oder pseudo-esoterischen Kreisen ist ja weit die Ansicht verbreitet; z.B.: Wenn ich mir einen Feuerlöscher ins Auto packe, brennt mein Auto ab. - Das ist völliger Blödsinn, so lange ich emotionell ausgeglichen, mir einfach sage: sicher ist sicher (auch um Anderen helfen zu könen). Im Gegenteil; es kann sogar beruhigen, einen Feuerlöscher an Bord zu haben.
Würde ich aber panisch von dem Gedanken besessen sein; mein Auto könnte abbrennen - und setze starke emotionelle Energie da hinein, - kann tatsächlich es zu einem "Wahrscheinlichkeits-verdichtungs-Feld" kommen, daß die Wahrscheinlichkeit das mein Auto abbrennt, entschieden erhöht.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast