Körperliche Veränderungen beim Dimensionswechsel

Nur für esoterische Themen
henna
Beiträge: 91
Registriert: 21. Januar 2017, 08:11

Körperliche Veränderungen beim Dimensionswechsel

Ungelesener Beitrag von henna » 3. Februar 2017, 11:16

Dr. Natalie Wohlgemuth:
Es handelt sich bei vorliegendem Text um eine Kombination meiner persönlichen Schlussfolgerungen aus den Erfahrungen von 25 Jahren ärztlicher Praxis und noch längerer Zeit spiritueller Arbeit und Literatur-Sichtung.
http://www.newslichter.de/2015/06/koerp ... echsel-ii/

Benutzeravatar
u63m
Administrator
Beiträge: 225
Registriert: 23. März 2016, 00:06

Re: Körperliche Veränderungen beim Dimensionswechsel

Ungelesener Beitrag von u63m » 3. Februar 2017, 15:55

Hallo henna
Ähnliche Symptome hatte ich auch in den letzten Jahren. Es ist nur die Frage, ob das wirklich die Ursache ist (mit den Dimensionen) oder ob andere Faktoren dort eine Rolle spielten :roll:
Wenn ich in mich rein höre, sage ich: Beides.
Gewisse körperliche Schwächen prägen sich stärker aus aber man kann die auch leichter wieder weg bekommen, sowie man darüber beginnt nachzudenken :)
Erkenne Dich selbst und Du erkennst Deinen Weg.

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 619
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Körperliche Veränderungen beim Dimensionswechsel

Ungelesener Beitrag von Chila » 4. Februar 2017, 08:27

Genau Ulf,

alle körperlichen Sympel-tome egal welches, ruft die Seele im Körper hervor !!!
Ich lege mich hin komme zur Ruhe und Frage diese körperliche Stelle was es auslöst =warum es das macht und schwup die bup, kommt ein Bild oder ein bis mehrere Gedanken wie ein Film vor das innerliche Auge.
Dann nehme ich das Organ oder die jeweilige Sympel-Tomatik und lasse sie zu, gehe in den Schmerz (der kann ganz schön tief und schmerzlich sein) oder was immer dabei hoch kommt und lasse es durch mich durchfliessen. Dann bedanke ich mich bei diesem Organ ect. Zellen (Zell-Bewusst-Sein) und fülle sie mit Liebe auf.
Das wars, die Heilung dürfte je höher das BEWUSSTSEIN erwacht ist, um so ZÜGIGER von statten gehn = Punkt um :kiss: :sun:

Anmerkung zu Schmerz, bleibt solange ihr könnt innerlich an diesem Schmerz der sich durchaus sehr schmerzlich äußern kann, wenn nicht macht Pausen und dann immer wieder ran an diese Stelle und die Heilung geschieht !!!
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 619
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Körperliche Veränderungen beim Dimensionswechsel

Ungelesener Beitrag von Chila » 4. Februar 2017, 08:55

Wenn das wahre Bewusstsein dann in uns selbst voll erwacht ist, ist alles was belastet nur noch ein Röpser oder Pubs und ein wenn sich im Schleim sich aus zudrücken hoch kommt dann = ausspucken . Fertig :sun: :sun: :sun: dann sind die Götter im Himmel und auf Erden Punt um 8) :thxx:
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast