Delayed Performance from GonVan

Hier kann jedes Mitglied kurz schreiben, warum es hier ist und wo der Schwerpunkt der Interessen liegt..
GonVan

Delayed Performance from GonVan

Ungelesener Beitrag von GonVan » 4. Februar 2017, 18:46

Hallo an alle Forum Mitglieder und Leser,

da ich mich selbst nicht als Sonderling oder Außenseiter degradieren möchte, werde auch ich mich hier den Regeln und Gepflogenheiten eines Forums einfügen, und mich kurz vorstellen!

Meinen Weg in dieses Forum fand ich über einen von Chila gesetzten Link, auf der HP Bewusstseinsreise von Maggie Dörr. Aufgrund der hitzigen Diskussion über eine, von den vielen esoterischen Thesen wie die der Spiegeltheorie, auf besagter HP, wurde ich auf die interessanten Ausführungen des Kommentators „lucesveritatis“ aufmerksam. Waren meine Besuche auf dieser HP bis dato nur sporadisch zum Zeitvertreib und Neugierde, was in den Köpfen der Menschen so vor sich geht, nun plötzlich in Aufmerksamkeit erregendes Interesse gelenkt. Als ich hier nun ebenfalls, bereits erwähnten „lucesveritatis“ entdeckte, konnte ich einen für mich untypischen Impuls nicht widerstehen und musste mich hier anmelden, um dieser seltsamen Anziehung nachzukommen.

Überdies habe ich in der kurzen Zeit meiner Mitgliedschaft erfahren dürfen, dass der Name dieses Forums
„Grenzen der Erkenntnis“ für mich tatsächlich „Programm“ zu sein scheint. Dennoch bin ich gewillt meine Grenzen zu erkunden, um lernend mein Wissen in seinem Umfang vergrößernd, diese Grenzen nach Möglichkeit überschreiten zu können.

In diesem Sinne… wünsche ich uns allen hier einen fruchtbaren und erkenntnisreichen Austausch!

„Wissen ist Tat. Wissen ist Erlebnis. Es beharrt nicht. Seine Dauer heißt Augenblick.“
(von Hermann Hesse aus ‚Betrachtungen‘)
Zuletzt geändert von GonVan am 5. Februar 2017, 00:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Blaulicht
Beiträge: 15
Registriert: 2. Februar 2017, 17:51

Re: Delayed Performance from GonVan

Ungelesener Beitrag von Blaulicht » 4. Februar 2017, 21:03

ein liebes willkommen auch wenn du schon etwas länger hier bist als ich selbst

:winke: :kaffee: :kaffee:

du schreibst unter anderem auch folgendes:
Als ich hier nun ebenfalls, bereits erwähnten „lucesveritatis“ entdeckte, konnte ich einen für mich untypischen Impuls nicht widerstehen und musste mich hier anmelden, um dieser doch seltsamen Anziehung nachzukommen.
da ich ein gefühlsmensch bin und über mein herz reinfühle in beiträge kann ich dir nur sagen das diese magische anziehung kein zufall ist.
beim lesen reinfühlen von den beiträgen von „lucesveritatis“ fühle ich eine sehr starke wunderschöne warme energie man fühlt die
wahrheit die dort ausstrahlt regelrecht im herzen. nach meinen erfahrungen und erleben könnte man meinen ein engel sei auf erden
gekommen und der wahrheit auf die spur zu helfen.

das ist mein empfinden und werde auch hier und da sicher bei einigen reinfühlen wenn es denn erlaubt ist, es dann auch für euch kommentieren.

:kaffee: :kaffee: :kaffee: :kaffee:
ICH BIN DAS WAS ICH BIN -ICH BIN EINS MIT DEM UNIVERSUM -ICH BIN EINS MIT ALLEM WAS IST-ICH BIN VERBUNDEN MIT DEM KOSMISCHEN GESAMTBEWUSSTSEIN

GonVan

Re: Delayed Performance from GonVan

Ungelesener Beitrag von GonVan » 4. Februar 2017, 21:48

Hi Blaulicht,

Danke für Deine herzliche Begrüßung :thxx: !
Habe hier einen etwas holprigen Einstieg und verspätete Vorstellung in dieses Forum hingelegt,
den mir die "alten Hasen" hoffentlich nicht all zu übel nehmen :schwitz:

Das mit den Engeln und so... naja ich versteh nicht so viel von metaphysischen Dingen, ist mir im wahrsten Sinne irgendwie zu hoch. Aber ich staune immer wieder über so vielfältige Gaben und Fähigkeiten, die manchen Menschen in die Wiege gelegt worden sind. Ich habe da wohl, wie sagt man: die Ar...Karte gezogen oder I'm born as a fucking Looser. Was soll's... bin halt noch auf dem Weg der Erkenntnis, warum die Dinge so sind wie sie sind.

Benutzeravatar
Blaulicht
Beiträge: 15
Registriert: 2. Februar 2017, 17:51

Re: Delayed Performance from GonVan

Ungelesener Beitrag von Blaulicht » 4. Februar 2017, 22:12

Lieber GonVan,

ich bin nie in einer kirche glaubensgemeinschaft oder sonstiges gewesen und ehrlich gesagt kann ich auch nichts mit bibel und co. anfangen.
das engelhafte das fühlen eines solchen kommt aus dem herzen und man sagt ja auch oft im leben wenn einem etwas begegnet da standen engel
beiseite oder diese frau zb sieht aus wie ein engelhaftes wesen. gefühle sind etwas was man erlebt und sie bekommen in dem moment eine
bedeutung sobald man sein herz öffnet und sich dem hingibt, das ist etwas was jeder selbst erleben kann wenn er es zu lässt. die erfahrung die
man beim erstenmal macht ist überwältigend.
Ich habe da wohl, wie sagt man: die Ar...Karte gezogen oder I'm born as a fucking Looser. Was soll's... bin halt noch auf dem Weg der Erkenntnis, warum die Dinge so sind wie sie sind.
keiner hat diese A-Karte gezogen alle sind einzigartig so wie sie sind auch du hast deine fähigkeiten und sie werden sich zeigen. lass es einfach zu
fühle höre in dein herz rein das weis immer den richtigen weg und kennt dein wahres ich. nicht umsonst heist es doch ,, höre auf dein herz und
folge nur den gefühlen, schau nach vorn und nicht zurück,,

leichte zeiten hatte ich nicht gehabt mir ging es ähnlich jahrelang immer gedacht warum ist das so wieso kann ich das nicht usw. bis zu dem tag
wo es gefühlt anders war weil mal wieder verzweifelt wie auch immer es war als wenn mir jemand den schalter umgelegt hat. es kommt der tag
bei jedem, wenn er es will, wo die seele sagt ich mag nimmer ich zeig dir welcher weg der richtige ist und übernimmt die ich sage mal die führung.

:kaffee: :kaffee: :kaffee:
ICH BIN DAS WAS ICH BIN -ICH BIN EINS MIT DEM UNIVERSUM -ICH BIN EINS MIT ALLEM WAS IST-ICH BIN VERBUNDEN MIT DEM KOSMISCHEN GESAMTBEWUSSTSEIN

Benutzeravatar
lucesveritatis
Beiträge: 63
Registriert: 20. Januar 2017, 02:59

Re: Delayed Performance from GonVan

Ungelesener Beitrag von lucesveritatis » 4. Februar 2017, 23:21

Hallo GonVan

zunächst einmal noch ein herzliches Willkommen.

Wir kennen uns nun ja schon ein wenig und sind uns nicht mehr gänzlich unbekannt.
„Ich habe da wohl, wie sagt man: die Ar...Karte gezogen oder I'm born as a fucking Looser.“
Schmeiß diesen Glaubenssatz mal so bald wie möglich über Bord. Niemand ist ein geborener Verlierer und jeder hat irgendein Talent, das er zum Wohle des Ganzen einsetzen kann. Du hast halt nur scheinbar Dein Talent bisher noch nicht erkannt. Wenn Du fortwährend Dein Licht unter den Scheffel stellst, dann kann Dein Licht auch keine Leuchtkraft entfalten.Vielleicht können wir Dich ja bei der Suche ein wenig unterstützen. Es wäre dabei aber wichtig, dass Du Dir auch genügend Zeit für die Selbstbeobachtung nimmst, Geduld hast und nicht zu vorschnell ein feststehendes Urteil fassen möchtest.

In Deinem Fall rate ich also zunächst einmal zu etwas Entschleunigung. Gleichzeitig lass halt den Mut nicht zu schnell sinken.

Mir ist besonders aufgefallen, dass Du Schwierigkeiten zu haben scheinst, Dich anderen zu öffnen und wenn Du es dann tust, ziehst Du gleich die „Ich bin ein Looser“-Karte, mit der Du Dich vielleicht davor zu schützen versuchst, dass Leute Erwartungen an Dich stellen könnten, bei denen Du Dir unsicher bist, ob Du sie auch erfüllen können würdest. Also lieber gleich von vorne herein klarmachen, dass man da besser erst gar keine Erwartungen aufbauen sollte, dann fühlst Du Dich auch nicht unter Druck gesetzt, mit einer bestimmten Erwartungshaltung umgehen zu müssen.

An Chila hattest Du anfangs geschrieben:
„Nur von Angst, das kann ich Dir versichern, bin ich keineswegs geplagt!!!“
Das passt für mich nicht mit dem, was ich oben geschildert habe zusammen. Ich glaube eher, dass Du Deine Angst so tief verbuddelt hast, dass Du Dir nun einreden kannst, da sei gar keine vorhanden. Wenn Du sie Dir nicht anschaust, wirst Du aber auch nicht von ihr loslassen können.
Tu es, wir werden daran wachsen, sagt die Seele.jpg
Tu es, wir werden daran wachsen, sagt die Seele.jpg (62.56 KiB) 1098 mal betrachtet
Glaubt den Schriften nicht, glaubt den Lehrern nicht, glaubt auch mir nicht. Glaubt nur das, was
ihr selbst sorgfältig geprüft und als euch selbst und zum Wohle aller dienend anerkannt habt.

Buddha

Benutzeravatar
u63m
Administrator
Beiträge: 225
Registriert: 23. März 2016, 00:06

Re: Delayed Performance from GonVan

Ungelesener Beitrag von u63m » 4. Februar 2017, 23:36

Du hast halt nur scheinbar Dein Talent bisher noch nicht erkannt. Wenn Du fortwährend Dein Licht unter den Scheffel stellst, dann kann Dein Licht auch keine Leuchtkraft entfalten.
..sehe ich genauso
Oder aber er/sie/es kennt seine Talente genau, aber hat ein geringes Selbstwertgefühl, was einem immer wieder die Handbremse fest zieht, wenn es scheinbar nach oben geht.
Erkenne Dich selbst und Du erkennst Deinen Weg.

GonVan

Re: Delayed Performance from GonVan

Ungelesener Beitrag von GonVan » 5. Februar 2017, 00:32

Oh man... nuh bin ich tatsächlich so gut wie sprachlos, über die Resonanz meiner wenigen Worte/Beiträge hier im Forum! Werde das wohl erst in Ruhe verdauen müssen, um dies zu einem späteren Zeitpunkt angemessen reflektieren zu können.

DANKE...:thxx: für die berührend wahrhaft treffenden Einschätzungen, und die unerwartete Wertschätzung!!!

Herzlichst
GonVan

henna
Beiträge: 91
Registriert: 21. Januar 2017, 08:11

Re: Delayed Performance from GonVan

Ungelesener Beitrag von henna » 5. Februar 2017, 05:32

@ GonVan :winke: :winke:


... und herzlichen Gruß zuwerf :)

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 668
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Delayed Performance from GonVan

Ungelesener Beitrag von Chila » 5. Februar 2017, 08:15

Ja, klar war da eine ganz große Angst in mir, meine Mutter hatte ich innerlich mit 5J. verloren mein Papa kam ich nie auch nur mal besuchen oder ein Anruf zu irgend einer Feierlichkeit und ich habe ihn so vermisst gehabt, kein halt wo finden zu können, aber meine Seele kannte den Weg und führte mich und das gab mit die Kraft und deshalb sind wir JETZT hier :sun:
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Lidskjalfr
Moderator
Beiträge: 112
Registriert: 25. März 2016, 13:19

Re: Delayed Performance from GonVan

Ungelesener Beitrag von Lidskjalfr » 8. Februar 2017, 12:21

@GonVan: Herzlich Willkommen auch von mir! Hatte, soweit ich mich entsinne, noch nicht die Gelegenheit dazu da momentan meine beiden Aggregate streiken und ich nur zwei mal die Woche ins I-Net komme, bin ich dabei ziemlich in Hektik um alle wichtigen Orgas durchzuführen. Da kann ich schon mal Jemanden vergessen.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema