Kometen und planetarer Ka·ta·klys·mus

Für alle Themen, die öffentlich einsehbar sein sollen
(Diese werden dann ggf. von der Moderation anderen Rubriken zugeordnet)
Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 701
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Kometen und planetarer Ka·ta·klys·mus

Ungelesener Beitrag von Chila » 19. November 2018, 17:56

Neu entdeckter Einschlagskrater in Grönland befeuert Diskussion über Auslöser der Jungen Dryaszeit
Die „Jüngeren Dryaszeit“ jene Periode, in der gegen 10.800 v.Chr. die zunehmende Wiedererwärmung nach der letzten Eiszeit plötzlich durch einen ein scharfen Kälterückfall für weitere rund 1.300 Jahre gestoppt wurde.
Die Slawisch Arischen Weden – das Urahnenerbe der Kinder der grossen Rasa (Video)
Das was in den Weden steht, sollte heute durch die besten Geister unserer Zeit geprüft werden, denn es sind die ältesten bekannten Überlieferungen über uns selbst. So sollen die Santia Weden von Perun als erster und ältester Teil der Weden über 40.000 Jahre alt sein. Dieser Teil gibt die Worte des slawischen Gottes Perun wieder, als Perun das dritte Mal die Midgard-Erde besuchte und auf die Fragen der Menschen antwortete.
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 701
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Kometen und planetarer Ka·ta·klys·mus

Ungelesener Beitrag von Chila » 19. November 2018, 19:48

Dem aufmerksamen Beobachter dürften die vielen Einblendungen von den "Bergen" und Wolken nicht entgangen sein, denn überall sind gigantische Urtiere zusehen gewesen in QQ~ GEO 10500 vChr - Der Untergang der ersten Hochkultur 3/3
Völklingen (Deutschland) – Am Abend des 13. November 2018 machte Herr A. T. Avenia aus Völklingen eine merkwürdige Beobachtung am Nachthimmel und teilte diese in den sozialen Netzwerken. Seither wird gerätselt, was es gewesen sein könnte – zumal die Eigenschaften des Objekts sogar erfahrene Astronomen in Erklärungsnot bringen. Grenzwissenschaft-Aktuell.de (GreWi) hat vor Ort nachgefragt.
Ich nehme Mal an ihm wirt es genauso ins Auge gesprungen sein wie mir.
Natürlich gibt es hier eine weitere Analyse darüber : das graue Feld ist in Gravur geprägt
13 November Details.png
hoffe es ist deutlich zu sehen wenn nicht hier eins mit einem oder zwei Vergleichen
13 November Details mit Vergleich.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 701
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Kometen und planetarer Ka·ta·klys·mus

Ungelesener Beitrag von Chila » 20. November 2018, 07:59

Oumuamua, Planet-X, neue Exoplaneten und sonderbare Vorgänge im ganzen Sonnensystem – Teil 1
Es stellt sich für Astronomen die Frage, wie sich diese weit entfernten Zwergplaneten unseres Sonnensystems oder der Planet X eigentlich gebildet haben können, und wie viele bislang unentdeckte Objekte noch jenseits der Umlaufbahn des Pluto vorhanden sein mögen. Denn sie nähern sich unserer Sonne vermutlich niemals näher als bis zum Planeten Neptun an, daher ist eigentlich gar nicht so viel planetare Masse vorhanden, dass diese mysteriösen Objekte durch Gravitation ihren weiten Orbit behalten können. Doch ihre Existenz ist nun belegt und das bedeutet, dass unser Sonnensystem noch viele weitere Himmelkörper, Monde und Planten umfasst, als bisher angenommen wurde!
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 701
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Kometen und planetarer Ka·ta·klys·mus

Ungelesener Beitrag von Chila » 20. November 2018, 09:49

Überall finden sich versteinerte Urtiere oder eingefrorene und jetzt auftauende
K800_Landtiere und den hats beim Fressen.JPG
klar das der Hunger hat
K800_Landtiere 2.JPG
K800_Nessi lebt.JPG
da diese Spur nicht alt sein kann denn die wäre schon längst verweht und oder weggeschmolzen, kann sie also nur frisch sein.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 701
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Kometen und planetarer Ka·ta·klys·mus

Ungelesener Beitrag von Chila » 20. November 2018, 09:56

Natürlich wird versucht uns ein schlechtes Ge-wissen einzureden und blechen (Ökosteuer) oder Dieselfahrverbote sind die sogenannten Konsequenzen für die Bürger.
K800_dringend Diselfahrverbot geben.JPG
Der sogenannte Klimawandel ist nicht hausgemacht, hoffe das haben jetzt alle wo verstanden.
Aber wie erklären Sie sich das es auf dem Mond und dem Mars ebenso auftaut?!!
auch auf dem Mond.PNG
Bemerkenswert:
Ex-CIA-Pilot John Lear sagt: Der Mond hat 250 Millionen Bewohner
Klimawandel aber ja doch.PNG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 701
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Kometen und planetarer Ka·ta·klys·mus

Ungelesener Beitrag von Chila » 20. November 2018, 10:05

Interessant ist allerdings das es auf dem Mars ein Hypoborea gibt was auch im Norden liegt.
Boreal kommt von nördliche Region die sich über Russland, Nordeuropa, Kanada und Alaska ziehen.
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 701
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Kometen und planetarer Ka·ta·klys·mus

Ungelesener Beitrag von Chila » 21. November 2018, 12:55

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 701
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Kometen und planetarer Ka·ta·klys·mus

Ungelesener Beitrag von Chila » 21. November 2018, 12:56

Event-Horizont: Galaktische Superwelle löst gravierende Veränderungen auf der Erde aus (Video)
Violetta forscht seit nunmehr dreißig Jahren an diesem Phänomen, dass, wie er auch in seinen Büchern schreibt, nachweislich in regelmäßigen zyklischen Abständen unseren Planeten heimsucht und das nicht nur für das Aussterben der Dinosaurier verantwortlich war, sondern auch für die ewige Eisstarre der Antarktis vor rund sechstausend Jahren.
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 701
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Kometen und planetarer Ka·ta·klys·mus

Ungelesener Beitrag von Chila » 23. November 2018, 10:02

Mammutschädel mit Schatz bei Moskau entdeckt - FOTOs

siehe Maps
da sind noch mehr Ur-Tiere zu /sehen und finden wenn sie weiter graben.
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Benutzeravatar
Chila
Moderator
Beiträge: 701
Registriert: 31. März 2016, 10:36

Re: Kometen und planetarer Ka·ta·klys·mus

Ungelesener Beitrag von Chila » 24. November 2018, 09:58

Taucher begegnen eine riesige, seltene Meereskreatur
Zwei Männer sind bei ihrem kürzlichen Tauchgang vor der Küste Neuseelands auf einen außergewöhnlichen Meeresbewohner gestoßen.
Diese Tiere gab es früher reichlich.
"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, das etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
Václav Have

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema